Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Füssen

Füssen

Füssen mit dem spätmittelalterliche Stadtkern, unmittelbar am Alpenrand gelegen, ist die romantische Seele Bayerns und weist zahlreiche Kunstschätze und Baudenkmäler aus der 2000-jährigen Geschichte auf.

Genießen Sie weitere Impressionen

Den schönsten Blick auf die Füssener Altstadt bietet der Kalvarienberg südlich des Lechs. Direkt am gegenüberliegenden Lechufer erhebt sich vier Stockwerke hoch die barocke Schaufassade des ehemaligen Benediktinerstiftes St. Mang. Die Basilika St. Mang ist schon von außen anhand ihrer halbrunden sog. „römischen Thermenfenster“ als Werk der Lechtaler Bauschule auszumachen. Dahinter erhebt sich das Hohe Schloss als Wahrzeichen Füssens.
Der unterhalb der Füssener Altstadt fließende Lech war zusammen mit der alten Römerstraße „Via Claudia Augusta“, die bis in die Neuzeit als Handelsstraße zwischen Oberitalien und Süddeutschland genutzt wurde, die wirtschaftliche Lebensader der Stadt. Die Füssener Flößer transportierten Waren bis weit die Donau hinab.
Der Lechuferweg führt vom Forggensee flussaufwärts nach Bad Faulenbach und weiter zum Lechfall. Hoch über dieser Uferpromenade erhebt sich die imposante Kirche St. Mang. Oberhalb des Klosters thront auf einem Bergsporn das Hohe Schloss, Wahrzeichen der Füssener Altstadt und Jh.e lang die Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Augsburg.
Das Hohe Schloss war einst der Sommersitz der Augsburger Fürstbischöfe und gilt wegen der umfangreichen Illusionsmalereien an den Hoffassaden als einer der bemerkenswertesten spätmittelalterlichen Profanbauten in Süddeutschland.

Besonders sehenswert sind:

  • die ehemalige Benediktinerkloster und Basilika St. Mang
  • das Hohe Schloss
  • die historische Altstadt mit Giebelhäusern
  • die Heilig-Geist-Spitalkirche
  • die Krippkirche St. Nikolaus
  • die Friedhofskirche St. Sebastian
  • die Franziskanerkirche St. Stephan
  • die Frau am Berg Kirche Lechfall
  • das Museum der Stadt Füssen
  • die Staatsgalerie im Hohen Schloss
  • und die Kunstausstellungen im Refektorium St. Mang



Informationen:
Füssen Tourismus & Marketing
Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen
Tel.: +49 (0) 8362 9385-0, Fax: +49 (0) 8362 9385-20, E-Mail: tourismus@fuessen.de

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von FTM

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit




Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/