Anzeige

TDW

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Italien / Rom

San Pietro in Vaticano - Petersdom - Rom

Die Vorgängerkirche, eine fünfschiffige Basilika, wurde von Konstantin dem Großen 324 über dem vermeintlichen Grab des Apostels Petrus errichtet. An der Stelle dieser frühchristlichen Basilika begannen 1447 unter Bernardo Rossellino die ersten Arbeiten zur Errichtung des Petersdoms. Über 200 Jahre wurden die einzelnen Bauabschnitte ausgeführt. Der erste Bauplan von Bramante (1506) sah als Grundriss die Form eines griechischen Kreuzes vor. Nachfolgende Baumeister änderten den Bauplan mehrfach ab.

Genießen Sie weitere Impressionen

Im Jahr 1547 erhielt Michelangelo die Bauleitung, der den ursprünglichen Plan wieder aufnahm und den Entwurf für die Kuppel konzipierte. Nach seinem Tod beendeten Giacomo della Porta und Domenico Fontana die Arbeiten im Sinne Michelangelos im Jahr 1589. Es entstand die höchste und größte Kuppel Roms, ein architektonisches Meisterwerk Michelangelos.

Carlo Maderno erhielt 1607 den Auftrag den Eingangsbereich der Basilika um 3 Joche zu verlängern und 1614 wurde er mit der Errichtung der Fassade beauftragt. Durch Säulen und den vorgesetzten Giebel erzielte er eine gelungene Gliederung der Fassade.

Vom Pontrikus, dem Vorraum, führen fünf Türen in die Basilika, wobei die - Porta Santa - ganz rechts, nur in den Heiligen Jahren geöffnet wird.


Kunstschätze und Grabmale:
  • Baldachin über dem Hochaltar - aus Bronze mit gedrehten Säulen und mit Engeln verziertem Dach; von Bernini, 1624-33
  • Confessio mit dem Grabmal des Hl. Petrus - vor dem Hauptaltar
  • Vier Hauptpfeiler benannt nach den Heiligen - Longinus mit der Lanze - von Bernini, 1639; Andreas mit dem Andreaskreuz - von Duquesnoy, 1640; Veronica mit dem Schweißtuch - Mochi, 1646; Helena, Kaiserin und Kreuzauffinderin - Bolgi, 1639
  • Bronzestatue des Hl. Petrus - wahrscheinlich Arnolfo di Cambio, 13. Jh.
  • Porphyrplatte - hinter der mittleren Eingangstür, aus der alten Peterskirche, auf ihr wurde Karl der Große am 25. Dez. 800 von Papst Leo III. zum römischen Kaiser gekrönt
  • Stuart-Monument - von Antonio Canova, für die letzten Mitglieder der englisch katholischen Königsfamilie
  • Grabmal des Papstes Innozenz VIII. - von Antonio Pollaiuolo, 1498
  • Grabmal des Papstes Innozenz XI. - von Carlo Maratta, 1704
  • Grabmal des Papstes Leo XI. - von Alessandro Algardi, 1644
  • Grabmal des Papstes Pius VII. - von Bertel Thorwaldsen
  • Grabmal des Papstes Alexander VII. - von Bernini, 1678
  • Grabmal des Papstes Alexander VIII. - 1715
  • Grabmal des Papstes Paul III. - von Guglielmo della Porta, 1575
  • Cathedra Petri - Figurengruppe von Bernini, 1665
  • Grabmal des Papstes Urban VIII. - von Bernini, 1647
  • Grabmal des Papstes Clemens XIII. - von Antonio Canovas, 1792
  • Grabmal des Papstes Benedikt XIV. - von Pietro Bracci, 1759
  • Grabmal des Papstes Georg XIII. - von B. Cametti und C. F. Melloni
  • Sakramentenkapelle mit einem vergoldeten Bronzekelch - von Bernini, 1674
  • Grabmal der Gräfin Mathilde von Tuszien
  • Medallion zum Andenken an Königin Christina von Schweden
  • Museo del Tesoro di San Pietro - Schatzkammer



Informationen:
Metro A: Cipro-Musei Vaticani; Buslinien 19, 64, 81

Petersdom - Museo del Tesoro di San Pietro - Schatzkammer: tgl. 9-18:30; Okt. - März bis 17:30 h

Musei Vaticani - Vatikanisches Museum: Viale del Vaticano, Tel: 06 69 88 33 33
tgl. Einlass: 9-16 h, geöffnet bis 18 h; So + Feiertage geschlossen
jeden letzte So im Monat gratis geöffnet - Einlass: 9-12:30 h, geöffnet bis 14 h

Museo Storico Vaticano - Palazzo Apostolico Lateranense: Porta San Giovanni
Einlass zu folgenden Zeiten: 9 - 10 - 11 - 12 h, So + Feiertage geschlossen

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/