Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Spanien / Garachico

Iglesia Matriz de Santa Ana - Garachico - Teneriffa

Der Bau der Kirche Santa Ana begann 1520 auf einem Grundstück, das der Gründer von Garachico Cristobal de Ponte, stiftete. Auf dessen Ehefrau Ana geht auch die Namesgebung der Kirche zurück. Die Bauarbeiten erstreckten sich bis ins 17. Jh. und nach schweren Zerstörungen durch den Vulkanausbruch von 1706 erfolgte der Wiederaufbau von 1714 bis 1721. Die Erstellung des imposanten Turms begann 1615 und konnte erst zu Beginn des 20. Jh. abgeschlossen werden.

Genießen Sie weitere Impressionen

Infolge der langen Bauzeit sind Elemente des portugiesischen, spanischen und des Renaissance-Stils sichtbar. Diese Stilentwicklung zeigt sich auch am Portal des Haupteingangs, das Bartolome Diaz begann und Manuel Penedo fertig stellte. Die Decken im Kirchenschiff wurden im Mudejar-Stil ausgeführt. Unter den kostbaren religiösen Kunstschätzen ist der Hochaltar mit Tabernakel zu nennen. Der Gekreuzigte Jesus (17. Jh.) stammt von Martin de Andujar aus Sevilla und die beiden Heiligenfiguren der Santa Ana und des San Joaquin (18. Jh.) von dem berühmten kanarischen Bildhauer Lujan Perez.


Informationen:
Plaza de Libertad

Lageplan:

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020