Anzeige

TDW

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Italien / Rom

Palatin - Monte Palatino - Rom

Auf dem Palatin - dem Monte Palatino soll 753 v. Chr. die Stadt Rom gegründet worden sein. Im 3. und 2. Jh. v. Chr. wurden der Kybele-, der Victoria- und der Apollotempel errichtet und vornehme Bürger und Aristokraten erbauten hier ihre Villen. Mit Kaiser Augustus, der 63 v. Chr. auf dem Palatin geboren wurde, entwickelte sich der Palatin zum Residenzbezirk der Kaiser. Es entstanden Regierungs- und Repräsentationsgebäude und mit der Domus Augustiana die Wohngebäude des Kaisers.

Genießen Sie weitere Impressionen

Vom Titusbogen führt ein Weg (Clivus Palatinus) mit antikem Pflaster hinauf zum Palatin. Über eine verwunschene barocke Treppenanlage erreichen die Besucher die Orti Farnesiani - die Farnesischen Gärten - die von der Familie Farnese, der Familie des Papstes Paul III., im 16. Jh. angelegt wurden. Weiter führt der Weg zu den Villen und Palästen des Palatin, von denen noch zum Teil Fassaden, bedeutende Fresken und Fußböden erhalten sind. Sehr eindrucksvoll ist auch das Gelände des Circus Maximus mit den Ausmaßen von 600 x 200 m, in dem bis zu 385.000 Zuschauer Platz gefunden haben sollen.


Informationen:
Via della Salara Vecchia 5-6; 00186 Rom
Eingänge: Via dei Fori Imperiali / Via Cavour => Largo Romolo e Remo und Via di San Greorgio / Colosseo
Metro B: Colosseo; Tram 3: Colosseo; Busse 85, 117

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/