Anzeige

www.booking.com/city/de/bonn.html?aid=325020 www.amazon.de/gp/product/3941705059/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3941705059 www.amazon.de/gp/product/386153519X/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=386153519X www.amazon.de/gp/product/3831719837/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3831719837 www.amazon.de/gp/product/3898619389/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3898619389 ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Bonn

Forschungsmuseum Alexander Koenig

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig zeigt die Dauerausstellung "Unser blauer Planet - Leben im Netzwerk". Der begeisterte Zoologe und Sammler Alexander Koenig (1858 - 1940) gründete 1912 das Museum, das gleichzeitig der Wissenschaft und der Öffentlichkeit dienen sollte.

Genießen Sie weitere Impressionen

Das Forschungsmuseum Koenig befindet sich gegenüber der Villa Hammerschmidt. Der begeisterte Zoologe und Sammler Alexander Koenig (1858 - 1940) gründete 1912 das Museum, das gleichzeitig der Wissenschaft und der Öffentlichkeit dienen sollte. Das Museum blieb während des Krieges weitgehend unbeschädigt. Am 1. September 1948 trat der Parlamentarische Rat, der das Grundgesetz erarbeitete, im Lichthof des Museums zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und verhalf so dem Haus zu einer "politischen Karriere". Heute wird das Museum seinem Ruf als eines der bedeutendsten Naturkundemuseen der Bundesrepublik Deutschland sowohl durch die Ausstellungen als auch durch den Wissenschaftsbetrieb gerecht. Zur Ergänzung des Biologieunterrichts und verwandter Unterrichtsthemen werden Schulklassen durch die Museumsschule betreut. Informationen und Anmeldung: dienstags bis freitags zwischen 14 und 15.30 Uhr unter Telefonnummer 91 22-2 18. Museumspädagogische Programme und Kindergeburtstage werden ebenfalls angeboten. Informationen und Anmeldung: dienstags bis freitags zwischen 14 und 15.30 Uhr unter Telefonnummer 91 22-2 27. In der neuen Dauerausstellung "Unser blauer Planet - Leben im Netzwerk" wird der Besucher zunächst die überwältigende Schönheit Afrikas hautnah erleben: Im spannend inszenierten Großlebensraum "afrikanische Savanne" wird man einer Vielzahl von wilden Tieren begegnen. Viele grundlegende Anpassungen und Wechselbeziehungen von Pflanzen und Tieren, die vor Jahrmillionen entstanden, sind in diesem Lebensraum besonders eindrucksvoll zu bestaunen. Die Wanderungen großer Tierherden, die den regenspendenden Wolken in der Serengeti folgen, sind ebenso Ausstellungsthema wie die Beziehungen zwischen Blüten und ihren Bestäubern oder zwischen Räubern und ihren Beutetieren. Zahlreiche Mythen und Legenden sind Zeugen der intensiven Beziehung zwischen Mensch und Savanne. Im Schatten eines afrikanischen Affenbrotbaumes kann der Besucher diesen Geschichten lauschen.
Adresse

Adenauerallee 160
53113 Bonn
Telefon: 0228 - 91 22 - 0
Telefax: 0228 - 21 69 79

info.zfmk@uni-bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:info.zfmk@uni-bonn.de
http://www.museum-koenig.de
URL: http://www.museum-koenig.de


Informationen:
Adenauerallee 160 (Museumsmeile), 53113 Bonn
Tel.: 0228 - 91 22 - 0, Fax: 0228 - 21 69 79, Email: info.zfmk@uni-bonn.de
Öffnungszeiten: Di, Do - So 10 - 18 Uhr, Mi 10 - 21 Uhr

Lageplan:


Europa, Deutschland, Bonn auf einer größeren Karte anzeigen

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung des Presseamtes der Bundesstadt Bonn

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit




Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/