Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=25723840/Produkt-Deeplink%3C/a%3E ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=22987330Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Asien / China / Peking, Beijing

Konfuzius-Tempel

Kongmiao - der Konfuzius-Tempel - wurde im Jahr 1302 erbaut und während der Ming- und Qing-Dynastie mehrere Male restauriert und umgebaut. Die Tempelanlage bedeckt eine Fläche von 22.000 m².

Durch Xianshimen – das Tor des Obersten Lehrers – betritt man den 1. Hof. Zu beide Seiten des Hofes sind 198 Stelen angeordnet mit Namen und Heimatprovinzen von 51.624 Beamten, die die kaiserlichen Prüfungen der Yuan-, Ming- und Qing-Dyanastie bestanden haben. Diese Stelen sind der Beweis für das kaiserliche Prüfungssystem im antiken China.

Genießen Sie weitere Impressionen

Im Dachengmen – dem Tor der Vervollkommnung - sind 10 dekorative Steintrommeln aufgestellt. Sie sind ein sehr kostbares, antikes Relikt und wurden nach antiken Formen von 1736 angefertigt. Zu beiden Seiten des folgenden Hofes befinden sich 11 Pavillons mit Stelen über militärische Verdienste. Vor dem Tor der Vervollkommnung liegen Shenchu - die Göttliche Küche, Zaishengting - der Pavillon für Opfertiere, Zhizhaisuo - der Wohnsitz der Pilger und Shanku - das Opferwarenhaus.

Dachengdian - die Halle der Vervollkommnung - ist die Haupthalle der Tempelanlage. Hier wurden die Gedenkzeremonien für den großen Denker, Erzieher und Gründer des Konfuzianismus abgehalten. In der Halle werden die Ahnentafeln des Konfuzius, flankiert von den Ahnentafeln seinen vier Jünger und 12 weiterer Schüler aus erfolgreichen Dynastien, zusammen mit 72 Statuen von ausgezeichneten Männern des Konfuzianismus, verehr. Zusätzlich werden Instrumente und Opferutensilien, die für die Zeremonien des Kaiserhofes benutzt wurden, aufbewahrt. Die Halle trägt ein doppelstöckiges Dach, das mit glänzenden, gelben Ziegeln gedeckt ist.

Chongshengci - der Schrein des Gro0en Lehrers - diente der Anbetung der Eltern des Konfuzius. Dieses Gebäude wurde mit glänzenden, grünen Ziegeln gedeckt und beherbergt heute das Hauptstadtmuseum.

GPS-Daten: N 39° 56' 47,5" O 116° 24' 50,4"

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/