Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Raesfeld

Pfarrkirche St. Martin

Rabodo von dem Berge, der erste Burgherr zu Raesfeld, war Bauherr der ersten Pfarrkirche.
Das untere Turmgeschoss mit der dicken Bruchsteinmauer stammt noch aus dieser Zeit, aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. In einem Nachspiel zur münsterischen Stiftsfehde wurde die Pfarrkirche von Kriegsknechten geplündert.

Genießen Sie weitere Impressionen

Geld und Gut wurde 1512 im Land gesammelt und an die frommen Spender viele Tage Ablass vergeben. Der ausgebrannte Turm wurde durch zwei weitere Backsteingeschosse erhöht, und seit 1516 hängen dort zwei Glocken, die der Gießermeister Westerhues vor den Dorfhäusern goss.

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung der Gemeinde Raesfeld

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org