Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=22987330Produkt-Deeplink%3C/a%3E ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=25723840/Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Asien / China / Peking, Beijing

Himmelstempel - 2. Terrasse des Himmelsopfers

Yuanqiutan - der Altar des Runden Hügels - liegt im südlichen Teil des inneren Altarbereiches und wurde 1530 von Kaiser Jiajing erbaut. Während der Ming- und Qing-Dynastie führten hier die Kaiser jedes Jahr am Tag der Wintersonnenwende die Opferzeremonien zur Verehrung des Himmels durch.

Genießen Sie weitere Impressionen

Der Altar des Runden Hügels wird auch Jitiantai - die Terrasse des Himmelsopfers - genannt. Es ist eine 5 m hohe, dreistöckige Steinterrasse mit jeweils vier Aufgängen a` 9 Stufen.

Tianxinshi - der Stein des Himmlischen Herzens - liegt in der Mitte der oberen Terrasse. Hier las der Kaiser die Fürbitten um eine gute Ernte und durch Verbrennen der Schriftrollen stiegen mit dem Rauch die Gebete zum Himmel. Jede Terrasse ist rund herum mit einer weißen Marmorbalustrade abgeschlossen und die Anzahl der Bodenplatten und der mit Drachen- und Wolkenmustern reich verzierten Pfeiler ist ein Vielfaches der "Kaiserlichen Zahl 9".

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020