Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=25723840/Produkt-Deeplink%3C/a%3E ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=22987330Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Asien / China / Peking, Beijing

Sommerpalast - 4. Halle, in der man den Pirolen lauscht

Tingliguan – die Halle, in der man den Pirolen lauscht - ist die ehemalige Opern- und Konzerthalle. Heute befindet sich hier das Restaurant Tingliguan. (Tel 62 58 16 08)

Genießen Sie weitere Impressionen

Qingyanfang – das Boot der Reinheit und des Wohlgefühls – das so genannte Marmorboot, ist ein Gebäude in der Form eines Schiffs mit zwei Stockwerken. Die umlaufende Balustrade ist reich mit Schnitzereien verziert. Ursprünglich 1755 von Kaiser Qianlong erbaut, wurde das Boot 1860 zerstört und 1894 von der Kaiserwitwe Cixi wieder aufgebaute.

Baoyunge – der Pavillon der Kostbaren Wolken – direkt am See gelegen, wurde 1755 ganz aus Bronze gegossen. Hier beteten Lamas für den Kaiser und die Kaiserin.

Shiqikongqiao – die 17 Bogen Brücke - verbindet graziös im Süden des Sees, die Südseeinsel mit dem Ufer.

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020