Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Stuttgart

Markthalle in Stuttgart

Diese Markthalle im Jugendstil von 1912 bis 1914 erbaut, ist eine der schönsten Markthallen Deutschlands. Sie wurde anstelle der alten Gemüsehalle als Nahrungsmittelbörse und Warenhaus erbaut.
Hinter den schweren Eingangstüren dieses Prachtvollen Jugendstilbaus gleich neben dem ehrwürdigen Alten Schloss und der Stiftskirche gelegen, verbirgt sich ein Paradies lukullischer Genüsse. Obst und Gemüse aus allen Ländern und Erdteilen, frische Datteln, spanische Kaki-Früchte, griechische Pfirsiche und Tomaten aus Lanzarote, aber auch deutsche Speisekartoffeln, und frisches Filderkraut im Fass werden appetitlich dargeboten.

Genießen Sie weitere Impressionen

44 verschiedene Stände hat die Markthalle heute. Das ist wenig, verglichen mit den 430 Verkaufsständen aus der Anfangszeit von 1912. Aber das Gedränge von damals in den engen Straßen zwischen den Ständen ist heute nicht weniger geworden. Seit 1989 gibt es auf der Empore ein Gourmet-Restaurant, das zu einem wahrhaft kulinarischen Treffpunkt wurde. Der Spezialitäten- und Feinschmeckertempel ist zu dem ein Warenhaus der besonderen Art mit seinem verlockendem Angebot an Wohn- und Gartenkultur und weiteren attraktiven Geschäften. Wie schön ist es aber auch, einmal ganz ziellos durch die Halle zu bummeln, zu riechen, zu schauen, zu schmecken! Das ist dann fast wie ein Kurzurlaub im Süden!

Zu jeder Jahreszeit in Hülle und Fülle, vielfältig und bunt präsentiert sich in der Markthalle das beeindruckende Angebot an Kunstvoll und appetitlich arrangiert liegen einheimische Erzeugnisse einträchtig neben internationalen und ökologisch-biologischen Produkten - Äpfel neben Apfelsinen, Avocados vor Annanas, Spargel an Spinat, Blumenkohl vor Chinakohl. Bei aller Vielfalt ist doch allen Sorten eines gemeinsam: Alle sind immer frisch und von bester Qualität. Dafür wird das Angebot der vielen Obst- und Gemüsestände unter einem (Glas)Dach seit jeher geschätzt.
Die reiche Palette an Lebensmitteln aus aller Herren Länder macht die Markthalle zu einem Schlaraffenland für Feinschmecker. Hier findet man u.a. Käsespezialitäten aus Frankreich, Italien und der Schweiz, traditionelle Holland-Käsesorten, würzige Schimmel- und milde Edelpilzkäse- hier fließen Milch und Honig. Aceto Balsamico und beste Öle, Kürbiskerne, Feigen und Datteln, Honigmet und Türkischer Honig, leckere Brotaufstriche und exotische Salate, Baklawa und Tiramisu, Gewürze und Kräuter- ein Hauch von Mittelmeer und Orient weht durch die weitläufige Halle.
Täglich frisch kommen der Nordseefisch und die Schwarzwaldforelle in die Markthalle, einmal wöchentlich werden Fische, Schalen- und Krustentiere aus dem Atlantik und dem Mittelmeer vom Pariser Großmarkt bezogen. Räucherfische, Fischpasteten und -salate ergänzen das anspruchsvolle Angebot.
Geflügel-, Fleisch- und Wurstwaren von hoher Qualität sind schon immer Standard in der Markthalle, Eier von freilaufenden Hühnern eine Selbstverständlichkeit. Auch Liebhaber von Spezialitäten wie Pferde- und Lammfleisch werden fündig. und wer nachfragt, erhält Tipps und Rezepte für die Zubereitung.


Informationen:
Markthalle, Dorotheenstraße 4, 70173 Stuttgart
Öffnungszeiten: Mo - Sa. 7:00 - 18.30 Uhr

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung der Stuttgart-Marketing GmbH

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/