Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.amazon.de/gp/product/3896622587?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3896622587 www.amazon.de/gp/product/3899054741?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3899054741 www.amazon.de/gp/product/3829704879?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3829704879 www.globetrotter.org www.amazon.de/gp/product/3770176340?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3770176340 www.amazon.de/gp/product/3770172388?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3770172388

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Spanien / Palma de Mallorca - La Ciutat

Palma de Mallorca - La Ciutat

Palma de Mallorca liegt an einer schönen, 20 km langen Bucht. Vom Hafen gesehen dominieren die Kathedrale La Seu und der Almudaina-Palast die Silhouette der Stadt. Palma de Mallorca ist eine lebendige Großstadt mit einem bedeutenden Mittelmeerhafen. Die zahlreichen berühmten Sehenswürdigkeiten, sowie ein umfangreiches kulturelles Angebot an Museen, Galerien und Veranstaltungen machen Palma zu einem der beliebtesten spanischen Ferienorte und zudem ist Palma der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen über die gesamte Insel.

Genießen Sie weitere Impressionen

Erste Besiedlungen gab es schon ca. 1400 v. Chr. und nach einer wechselvollen Geschichte unter der Herrschaft der Römer (ab 123 v. Chr.), der Vandalen (5 Jh. n. Chr.) und der Byzantiner (6. Jh.) wurde Mallorca von 903 bis 1229 von den Mauren beherrscht. Ein gut erhaltenes Beispiel für die arabische Architektur sind die - Banys Arabs - die Arabischen Bäder. Andere arabische Gebäude wurden in der Zeit des Mallorquinischen Königreichs überbaut, wie der Palast der Wesire mit dem Almudaina-Palast und die Hauptmoschee mit der Kathedrale La Seu.

Von 1276 bis 1349 war Palma die Hauptstadt des Mallorquinischen Königreiches. Danach folgten dunkle Zeiten der Pestjahre, Judenverfolgungen, Hungersnöte, Bauernaufstände und Ketzerverbrennungen. Dennoch entstanden vom 14. bis 16. Jh. zahlreiche Stadtpaläste im Gotik- und Renaissance-Stil und 1483 wurde die erste geisteswissenschaftliche Universität gegründet. Die Barockpalais stammen aus dem 17./ 18. Jahrhundert.

Es lohnt sich nicht nur den bekannten Routen zu folgen, sondern auch durch die engen Gassen zu schlendern und in einem gemütlichen Cafe auf einem der kleinen Plätze zu verweilen.

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020