Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Rumänien

Catedrala Sf. Iosif - St. Josef-Kathedrale

Die Kathedrale St. Josef - Catedrala Sfantul Iosif - ist die Bischofskirche des römisch-katholischen Erzbistums Bukarest. Sie wurde 1875–1883 nach Plänen des seinerzeit berühmten Wiener Architekten Friedrich von Schmidt erbaut, am 15. Februar 1884 durch Erzbischof Ignatius Paoli geweiht und gilt als historisches Architekturdenkmal.


Die St.-Josefs-Kathedrale ist eine im Wesentlichen neuromanische Backstein-Basilika, versetzt mit neugotischen Elementen, ohne Querhaus und Turm. Die Gliederung der Wände ist durch weiß verputzte Flächen hervorgehoben. An das dreischiffige, fünfjochige Langhaus schließt sich im Süden ein niedrigerer, eingezogener Chor an. Die Portalfassade an der Nordseite enthält eine große Fensterrosette.


Adresse:
Strada General H.M. Berthelot, 17
GPS-Daten:
N 44,44219° O 26,09141°
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/