Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei

Eurymedonbrücke bei Selge Besonders Sehenswert

Die Eurymedonbrücke, türk.: Oluk Köprü ist eine römische Brücke über den Eurymedon bei der antiken Stadt Selge in Pisidien. Sie gehört zu einer Straßenverbindung, die sich aus dem Küstenstrich Pamphylien in das pisidische Hinterland hinaufwindet. Die in dünn besiedeltem Gebiet gelegene Brücke überquert den Eurymedon 5 Kilometer nördlich der Ortschaft Beskonak in luftiger Höhe.


Das ausgezeichnet erhaltene Bauwerk ist 14 Meter lang und 3,5 m breit (Fahrbahn: 2,5 m). Die lichte Weite des einzigen Bogens beträgt ca. 7 m, die Dicke der ohne Mörtel zusammengefügten Keilsteine 60 Zentimeter. Bautechnik und die robuste Ausführung des Mauerwerks weisen auf eine Bauzeit in der Blütezeit Selges im 2. Jh. N. Chr. Hin.

GPS-Daten:
N 37,19204° O 31,18113°

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/