Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei / Selcuk

Ephesos - 5. Celsus-Bibliothek Besonders Sehenswert

Die Celsus-Bibliothek gehört zu den eindrucksvollsten Bauwerken in Ephesos. Der römische Konsul in Kleinasien Tiberius Julius Celsus verstarb im Jahr 114. Ihm zu Ehren errichtet sein Sohn Tiberius Julius Aquila über seiner Grabkammer eine Bibliothek. Ehemals umfasste die Bibliothek ca. 12.000 Schriftrollen, die durch ein Erdbeben um 270 n. Chr. zerstört wurden.

Genießen Sie weitere Impressionen

Eine 25 m breite Freitreppe führt zu einer zweistöckigen Säulenvorhalle. Statuen der Göttinnen Sophia (der Weisheit), Arete (der Tugend) und Episteme (der Wissenschaft) schmücken die Fassade. Im anschließenden Lesesaal waren die Buchrollen in rechteckigen Nischen gelagert. Die große, halbrund Nische in der Mitte zierte vermutlich eine Statue der Athena oder des Celsus.


Mazäus-Mithridates-Tor:
Das Mazäus-Mithridates-Tor führt auf die große Agora. Dieses Tor ließen im 4. Jh. v. Chr. zwei Sklaven errichten, die von Kaiser Augustus befreit worden waren. In einem Seitenraum des Mazäus-Mithridates-Tors zeigt eine kleine Ausstellung Kopien von Ausgrabungsfunden.

Informationen:
Öffnungszeiten:
Ausgrabungsstätte tgl. 8.30-17.30
Museum Ephesos/ Selcuk Di-So 8.30-12 & 13-17.30
Ausgrabungsareal Ayasoluk-Hügel mit Johannes-Basilika tgl. 9-17
GPS Daten:
N 37,93972° O 27,34861°
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an den Rundreisen:

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020