Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei / Selcuk

Haus der Mutter Maria Besonders Sehenswert

Auf dem Nachtigallenberg befindet sich das Haus der Heiligen Mutter Maria. Anhand von Aufzeichnungen der Visionen der gelähmten, deutschen Nonne Katherina Emmerich (1774-1724) fanden Lazaristenpriester 1891 das angebliche Wohn- und Sterbehaus der Mutter Maria. Der Überlieferung nach soll der Apostel Johannes, 4-5 Jahre nach Jesus Tod, zusammen mit Maria nach Ephesos gekommen sein.

Ausgrabungen haben eine Besiedlung um Christi Geburt bestätigt, dass aber Maria hier gelebt hat und verstorben ist, konnte nicht eindeutig geklärt werden. Als einen bedeutenden Pilgerort besucht auch Papst Paul VI. das Marienhaus zu einem Gebet.
Das Gebäude ist ein kreuzförmiger Kuppelbau mit der Statue der Mutter Maria in der Apsis. Daneben schließen sich eine Küche und ein Schlafzimmer an. Dem Wasser einer Quelle, die unterhalb des Hauses entspringt, wird eine heilende Wirkung nachgesagt. Jedes Jahr wird am 15. August mit Messen an den Todestag Marias gedacht.

Informationen:
Das Haus der Mutter Maria befindet sich auf dem Nachtigallenberg
GPS Daten:
N 37,91162° O 27,33403°
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/