Anzeige

www.globetrotter.org ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Traumhafte Rundreisen / Europa / Spanien / Tarragona

Tarragona

Die Stadt Tarragona war in der Römerzeit die Hauptstadt des tarraconensischen Spanien. Während der Völkerwanderung hatte sie unter den Einfällen der Sueven, Vandalen und Goten viel zu leiden. 714 wurde sie von den Mauren nach dreijähriger Belagerung erobert und gänzlich verwüstet, über drei Jh.e später (1038) aber von den Grafen von Barcelona wieder aufgebaut. Das nach 1038 gegründete Bistum wurde 1154 zum Erzbistum erhoben. 1119 wurde die Stadt von Alfons I. von Aragonien den Arabern abgenommen.

Genießen Sie weitere Impressionen

Am 28. August 1811 eroberte sie der französische General Suchet mit Sturm. Im August 1813 wurde sie von den Engländern belagert, und da Suchet sie nicht länger behaupten konnte, ließ er die Festungswerke am 8. August 1813 sprengen, wobei die Stadt sehr litt. 1833 wurde Tarragona Hauptstadt der Provinz.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Stadt hat eine prächtige, 1120 erbaute gotische Kathedrale und viele andere Kirchen.
  • Das Prätorium befindet sich neben dem Archäologie-Museum. In ihm soll angeblich Pontius Pilatus geboren worden sein.
  • verschiedene römische Bauten, darunter das Kolosseum (UNESCO-Weltkulturerbe)Universität Rovira i Virgili
  • Archäologie-Museum


  • Quelle wikivoyage.de-Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0

    Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

    Anzeigen



    © 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
    kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

    Traumpfade der Welt
    www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org