Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Ungarn / Herend

Herend, deutsch Herrendorf

Herend, deutsch Herrendorf, ist bekannt wegen der berühmten Porzellanmanufaktur Herend.

Funde aus der spätrömischen Zeit belegen den Ursprung der Ansiedlung in der Gegend. In dem Gebiet der heutigen Ortschaft befanden sich im Mittelalter eine Reihe von kleineren Dörfern. Während der osmanischen Besatzung zwischen 1552 und 1566 wurde die Gegend weitgehend entvölkert. Nach der Vertreibung der Osmanen durch die Habsburger kam es zur Wiederansiedelung und zu einem Bevölkerungswachstum zwischen 1764 und 1847. Eine bedeutende deutschsprachige Minderheit befand sich ebenfalls dort.
Sehenswürdigkeiten:
  • das Porzellan-Museum
  • das Porzellanmanufaktur
  • die Römisch-katholische Kirche



GPS-Daten:
WGS84 47° 7? 57? N, 17° 45? 5? E, 47.1325°, 17.751389°, UTM 33T 708652 5223562
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:
  • Neusiedler See – ung. Bernsteinstrasse – Plattensee – Budapest – ungarische Tiefebene weiter …

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org