Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Ungarn / Budapest

Zentrale Markthalle Besonders Sehenswert

Die große Markthalle 1894 bis 1896 von Samu Pecz, einem Architekten und Lehrer an der technischen Universität, entworfen und gebaut. Ursprünglich führten ein Schiffskanal und eine Bahnlinie direkt in die Halle, um einen schnellen Warenumschlag zu ermöglichen. Das auf einer Stahlkonstruktion basierende Gebäude ist mit bunt glasierten Ziegeln verkleidet.

Auf drei Ebenen befinden sich fast 200 Geschäfte, die von frischen Nahrungsmitteln über Textilien bis hin zum touristischen Souvenirshop die gesamte Bandbreite von regionalen Produkten bieten.


Adresse:
Nagy Vasarcsarnok, Vamhaz körut 1-3, Budapest
GPS-Daten:
N 47,48706° O 19,05840°
Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags 6:00 Uhr bis 18 Uhr / Samstags 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
weitere Informationen:
Zu erreichen mit der Metro ab Kálvin Tér oder mit der Straßenbahnlinie 47
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:
  • Neusiedler See – ung. Bernsteinstrasse – Plattensee – Budapest – ungarische Tiefebene weiter …

Quelle wikivoyage.de-Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020