Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Ungarn / Budapest

Vaci utca, früher Waiznergasse

Die Vaci utca, früher Waiznergasse oder auch Waitzener Gasse, nach der Stadt Vac oder Waitzen ist Budapests älteste Handelsstraße und gilt heute als bekannteste Flaniermeile der Stadt. Sie befindet sich in der Altstadt von Pest. Die Vaci utca verläuft parallel zur Donau in Nord-Süd-Richtung und in unmittelbarer Nähe zum Fluss und verbindet die Große Markthalle mit dem Vörösmarty ter

Während sich der untere Teil an der Markthalle mit Restaurants und Souvenirläden überwiegend an Touristen richtet, ist die obere Hälfte eine belebte Einkaufsstraße mit vielen internationalen Modeketten.


GPS-Daten:
N 47,49500° O 19,05188°
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:
  • Neusiedler See – ung. Bernsteinstrasse – Plattensee – Budapest – ungarische Tiefebene weiter …

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020