Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Rumänien / Sibiu/Hermannstadt

Kleiner Ring Piata Mica Besonders Sehenswert

Der Kleine Ring wird durch die Burgergasse/Str. Ocnei, die unter der Lügenbrücke in die Unterstadt führt, in zwei Teile geteilt. Nord- und Ostseite des Platzes folgen dem Verlauf des zweiten Befestigungsrings und haben Halbkreisform. Die Häuserzeile linksseits der Burgergasse verläuft gekrümmt; sie folgt dem ersten Befestigungsring und trennt Kleinen Ring und Huetplatz.

Die Gebäude auf dem Kleinen Ring stammen aus dem 14. und 15. Jh., und mit einer einzigen Ausnahme besitzen sie, zum Unterschied von den Häusern auf dem Großen Ring oder in der Heltauergasse, keine gewölbten Toreinfahrten. Ein Kennzeichen der Häuser auf dem Kleinen Ring sind die Laubengänge im Erdgeschoss. In den Häusern befanden sich Werkstätten, und in den Laubengängen wurde die Ware feilgeboten.
Die Häuser am Kleinen Ring datieren im Kern aus dem 14.-16. Jh., mit späteren Veränderungen. Sie sind hoch und zeigen die typischen Fledermausgauben, die bekannten „Augen von Hermannstadt”.


Adresse:
Kleiner Ring Piata Mica
GPS-Daten:
N 45,79833° O 24,15179°
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:

Quelle www.turism.sibiu.ro

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org