Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei / Kars

Kathedrale von Mren

Die Kathedrale von Mren ist eine im 7. Jh. erbaute armenische Kirche im Landkreis Digor der Region Kars in der Türkei. Sie wurde während des Türkisch-Armenischen Kriegs 1920 geplündert und zerstört.
Die Mren-Kathedrale befindet sich an der Grenze zu Armenien, etwa 1,5 Kilometer westlich des Flusses Achurjan (Arpacay). Sie ist eine dreischiffige Basilika mit einer Kuppel. Der Grundstock dieser Kathedrale der armenisch-apostolischen Kirche wurde bereits im Jahre 631 erbaut, 639 wurde die Kathedrale von Mren vollendet.



GPS-Daten:
N 40,24204° O 43,66299°
Hinweis:
Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org