Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Armenien / Goris

Goris

Goris, ein Stadt in der armenischen Provinz Sjunik, liegt in einem Talkessel des Flusses Vararak, umgeben von hohen Sandsteinbergen. Charakteristisch für die Stadt ist ein schachbrettartiger Straßenverlauf.
Sehenswert sind einige restaurierte Stadthäuser. Ein Museum zu Ehren des armenischen Dichters Axel Bakunz lädt zum Besuch ein. Einen guten Überblick über den Talkessel hat man vom Jerankatar genannten Stadtberg. Weitere Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind das alte armenische Kloster Tatev und die Felshöhlen von Chndsoresk.
Durch die Stadt verläuft die Fernstraße M2 von Jerewan über den 2480 m hohen Tashtunpass nach Täbriz in den Iran. Sie ist derzeit die einzige Verbindung zwischen beiden Ländern.

Genießen Sie weitere Impressionen

Sehenswertes:
  • Old town
  • St. Grigor Lusavorich church
  • Seven Springs Monument
  • WWII monument
  • Monument of Bells
  • Axel Bakunts House Museum
  • Goris Art Gallery
  • Goris Local Tradition Museum
  • Children's Aesthetic Center Goris
    Branch
  • Zoravar Andranik Memorial
  • Culture Center



GPS-Daten:
N 39,50777° O 46,34126°

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020