Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Armenien / Aparan

Park des Alphabets Besonders Sehenswert

Einen Kilometer nördlich des Dorfes Artaschawan und gut 20 Kilometer südlich von Aparan wurde neben der Schnellstraße ein ungewöhnlicher Skulpturenpark errichtet. Er ist dem von Mesrop Maschtoz geschaffenen armenischen Alphabet gewidmet. Um die Figur des heiliggesprochenen Mönches wurden die 36 Buchstaben seines Alphabets aufgestellt, ausgemeißelt aus zwei Meter hohen Tuffsteinplatten. Der Ort zeigt, dass die Armenier ihr Alphabet als Teil ihrer nationalen Identität betrachten.




GPS-Daten:
N 40,40864° O 44,38103°

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/