Anzeige

www.diwantours.com www.amazon.de/gp/product/3770133854/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3770133854 www.amazon.de/gp/product/383171651X/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=383171651X www.amazon.de/gp/product/3897941368/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3897941368 www.amazon.de/gp/product/3492253075/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3492253075

Traumhafte Rundreisen / Asien / Iran / Amol

Amol Besonders Sehenswert

Amol liegt 20 km südlich des Kaspischen Meeres und 10 km nördlich des Elburs-Gebirges. Archäologischen Funden zufolge wurde die Stadt und ihre Umgebung bereits vor 29.000 Jahren bewohnt. Einige Historiker bringen sie Stadt u. a. mit den Pischdadiern (Pischdadiyan) und den Kayaniden in Verbindung. Münzfunde lassen darauf schließen, dass Amol u.a. während der Sassanidenzeit Hauptstadt der Region und des Landes war.

Die Stadt wurde unter dem Abbasiden-Kalifat islamisiert. Nach der Zerstörung durch die Mongolen wurde Sari zur Hauptstadt Mazandarans. Danach wechselte die Hauptstadt einige Male zwischen den beiden Städten. Die heutige Stadt Amol liegt nördlich der alten Stadtanlage.
Sehenswürdigkeiten:
  • Natursehenswürdigkeiten
    • Damavand, mit 5610m der höchste Berg des Nahen und Mittleren Osten
    • Lar Park und Damm, Laridschan
    • Haraz-Fluss mit sehenswertem Flusslauf
    • Haraz-Waldpark auf der Strecke zwischen Teheran und Amol
    • Ab-Esk-Thermalquellen zur Behandlung von Hauterkrankungen
    • Laridschan-Thermalquellen zur Behandlung von Hauterkrankungen
    • Amolu-Quelle - das Wasser eignet sich zur Behandlung von Darmerkrankungen
    • Alomol-Wasserfall, reicht mehr als 100m hoch mit schöner Gischt
    • Yachi-Wasserfall, vollkommen vereister Wasserfall in einer Höhe von 5.100m
    • Schahandascht-Wasserfall
    • Deryuk-Wasserfall
    • Tala-Park (Goldener Park)
    • Alimastan Wald, Ziaro und Blairan
    • Qasim-Schrein aus dem 8. Jh.
    • Schekl-Schah-Inschrift
    • Malek Bahman (Bahman-Schloss), aus dem 1. Jh.
    • Sasanidischer Bazar aus dem 2. Jh.
  • Historische Sehenswürdigkeiten
    • Amol Jameh-Moschee mit Grundstrukturen aus dem 8. Jh.
    • Maschhad Mirbozorg-Mausoleum aus dem 8. Jh.
    • Mir Heydar Amoli-Schrein, 8. Jh.
    • Imamzadeh Ebrahim-Grabstätte, 9. Jh.
    • Imamzadeh Abdollah-Grabstätte
    • Sasanidischer Feuertempel
    • Imam Hassan Askari-Moschee
    • Aschraf-Bad, 8. Jh., ältestes Bad in Amol
    • Schah Abbas-Bad
    • Naser-al-Haqq-Begräbnisturm
    • Gole-Zard und Kafar-Keli-Höhlen, Laridschan
    • Davasdah-Pelleh-Brücke (Zwölfstufenbrücke), 120m lange architektonisch hervorstehende Brücke aus dem 18. Jh.
    • Moalagh Brücke
    • Historisches Museum
    • Agha Abbas-Moschee
    • Mirza Kochakkhan-Moschee


GPS-Daten: N 36° 27,972' O 52° 21,099'
Hinweis: Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an den Rundreisen:

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org