Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei / Ezine

Festung von Babakale

Babakale, türkisch für Vaters Burg liegt in der antiken Landschaft Troas am Kap Baba, am westlichsten Punkt des kleinasiatischen Festlands. Damit ist Babakale auch der westlichste Festlandpunkt des Kontinents Asien.
Hauptattraktion des Fischerdorfs Babakale ist die Festung, die 1725 von Mustafa Pascha, einem Wesir des Sultans Ahmet III. als Schutz gegen Seeräuber gebaut wurde. Es ist die letzte osmanische Festung, die in der Türkei gebaut wurde. Mustafa, genannt Baba.

Der antike Name des Ortes ist Hamaxitos, das etwa bei Strabon erwähnt wird. Gegründet wurde die Stadt vermutlich von Achäern. Aus dem 4. Jt. v. Chr. sind Münzen bekannt mit dem Abbild Apollons. Letzteres bezieht sich auf das nahe gelegene Heiligtum des Apollon Smintheus in Chryse beim heutigen Gülpinar. Hamaxitos war Mitglied des delisch-attischen Seebundes. Es wurde 397 v. Chr. vom Spartaner Derkyllidas erobert. 310 v. Chr. deportierte Lysimachos die Einwohner nach Antigoneia, dem späteren Alexandria Troas. Damit endete vermutlich die Geschichte der Stadt, von der heute keine Relikte mehr zu sehen sind.

Mäuselegende:
In Hamaxitos wurden, wie in anderen Orten der Troas, Mäuse verehrt, weshalb auch im erwähnten Heiligtum Apollon den Beinamen Smintheus (griechisch etwa Mäuseverschlinger) hatte. Dazu erzählt Strabon die Legende, nach der den Teukrern bei ihrem Aufbruch von Kreta geweissagt worden war, sie sollten sich dort niederlassen, wo die Erdgeborenen sie anfallen würden. Als sie bei Hamaxitos gelandet waren, wurden ihnen in der Nacht von Feldmäusen die ledernen Teile ihrer Rüstungen und Waffen zernagt. Dieses nahmen sie als das besagte Zeichen und ließen sich hier nieder. Daher begründet sich auch, so Strabon, die Darstellung einer Maus am Fuße der Apollo-Statue des Skopas in Chryse.

GPS-Daten:
N 39,47950° O 26,06444°

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020