Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei / Mustafapasa

Mustafapasa Besonders Sehenswert

Mustafapasa ist ein Dorf in Kappadokien. Die ältesten Siedlungsspuren gehen auf das 10. Jh.n.Chr. zurück. Hier wurden die ersten Höhlenkirchen erbaut. Doch anders als in anderen Dörfern in Kappadokien entwickelte sich in Mustafapasa eine Steinmetzkunst die zu vielen mit Ornamenten versehenen kleinen Häusern führte. Bis 1923 war dieses Dorf von vorwiegend griechischen Bürgern bewohnt und hieß Sinasos. Im Zuge des Bevölkerungsaustausches änderte sich dieses genauso wie der Name des Ortes und aus Sinasos wurde Mustafapasa, welches nichts an der Schönheit des Dorfes änderte.

Das Dorf ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit. Kleine Gassen mit wunderschönen mit Ornamenten versehenen Häusern laden zum Entdecken ein. Doch wem das nicht reicht hat, für den gibt es auch noch mehr:
  • Ayios Konstantinos Kilise
    Eine der wenigen freistehenden Kirchen aus dem Jahre 1729. (Eine weitere findet man in Cemil). Von außen restauriert und schön anzusehen benötigt diese für eine Besichtigung ein Ticket für 8 TL. Wer nur diese Kirche besichtigen will, sollte sich das Geld sparen, denn innen findet man lediglich eine leere Halle vor. Doch die Eintrittskarte ermöglicht auch die Besichtigung der anderen Kirchen in Mustafapa?a.
  • Medrese
    Diese im Zentrum befindliche Medrese zeigt ein reichlich verziertes Portal.
  • Mustafapa?a Kasabas? Camii
    Diese gegenüber der Medrese stehende Moschee stammt aus dem Jahre 1601 und wurde 1979 umfangreich restauriert.
  • Ayios Vasilios Kilise
    Diese in den Tuff geschlagene Felsenkirche aus dem 11. Jh.n.Chr. zeigt stark geschädigte Fresken.
  • Ayios Stefanos Kilise
    Folgt man dem Wegweiser stadtauswärts, liegt diese Kirche versteckt an einer Gabelung zur Linken versteckt im Fels. Lediglich ein kleines Hinweisschild über dem unscheinbaren Eingang weist auf die Kirche. Die spärlichen Fresken sind schwer beschädigt. Dennoch lassen sich hier schöne in den Fels geschlagende Ornamente, Kreuze und ein intakter Altar besichtigen.
  • Ayios Nikolaos Manastiri
  • Sinasos Kilise
  • In der Umgebung von Mustafapa?a finden sich noch kleinere Siedlungen, die es lohnen, sie zu erwandern:
    • Gomeda - Hier finden sich die Ruinen des Dorfes Gomeda. Hier gilt es verlassene Höhlenwohnungen und Höhlenkirchen zu entdecken. Unter anderem findet sich hier die Timos Stavros Kilise aus dem 7. Jhr.n.Chr.
    • Ayval? - Ebenfalls ein in den Tuffstein geschlagene Siedlung mit Höhlenkirchen und Hotel im Tuff


    GPS-Daten: N 38,58500° O 34,89761°
    Weinprobe: Das Weingut Kapadokya bietet Weinproben und Führungen über das Gelände an (Der Wein wird im Tuff gelagert). Bei der Weinprobe ist es möglich neben den Weinen auch ein Kirschlikör zu probieren. Vor dem Kauf sollte unbedingt eine Probe erfolgen, denn nicht alle Jahrgänge aus dem Gut sind wirklich empfehlenswert. Einige haben aber durchaus Charakter und sind überaus preiswert.
    Unterkunft:
    • Club Natura Oliva, Kocaorman Mah. No.10 / P?narc?k Köyü / Milas / Mu?la. Tel.: +90 252 5191072, +90 252 5191073, +90 252 5191074, Fax: +90 252 5191015, Email: info@clubnatura.com. Preis: 53 € DZ / 35 € EZ. .
    • Gamirasu Cave Hotel, Ayvali Koyu / 50400 URGUP/ TURKEY. Tel.: +90 384 341 7485, Fax: +90 384 341 7487, Email: info@gamirasu.com. Preis: 70 € DZ.
    • Old Greek House, Sinasos Village, Mustafapasa, 50420, Urgüp / Turkey. Tel.: +90 384-353 51 41, Email: info@oldgreekhouse.com. Preis: 40 € DZ.
    • Pacha Hotel, Sinasos Village, Mustafapasa, 50420, Urgüp / Turkey. Tel.: +90 384 353 53 31, Email: pachahotel@hotmail.com. Preis: 40 € DZ.
    • Boutique Hotel Villa Columba, Sümer Sok. No.10 / Mustafapasa, 50420, Urgüp / Turkey. Tel.: +90 384 3535030, Fax: +90 384 3535430, Email: info@villacolumba.com. Preis: 80 € bis 200 € DZ.

    Hinweis: Diese Stadt/Sehenswürdigkeit liegt an der Rundreise:
    • Quer durch Anatolien - von Antalya über Kapadokien nach Tokat entlang der Seidenstrasse weiter …

    ©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von wikivoyage - GNU-Lizenz für freie Dokumentation

    Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

    Anzeigen



    © 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
    kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

    Traumpfade der Welt
    www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org