Anzeige

www.globetrotter.org ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Traumhafte Rundreisen / Europa / Spanien / Zamora

Aceñas de Olivares Besonders Sehenswert

Die Aceñas de Olivares sind Wassermühlen, die spätestens im 10. Jh. errichtet wurden. Die Mühlen am Fluss Duero werden als Museum genutzt, um die Arbeit der Wassermühlen darzustellen.

Geschichte
Die Wassermühlen, nach dem Barrio de Olivares (Stadtviertel Olivares) benannt, wurden im Jahr 1157 von König Alfons VII. dem Domkapitel des Bistums Zamora geschenkt. Sie waren bis Anfang des 20. Jhs. in Betrieb. Die Anlage besteht aus vier Gebäuden, in den drei im Fluss stehenden wurden durch Wasserräder Mühlwerke angetrieben.
Im Jahr 2008 wurden die Mühlengebäude restauriert und das Centro de Interpretación de las Industrias Tradicionales del Agua eingerichtet, ein Museum das die Arbeit der Wassermühlen anhand von Fotos, Texten und Objekten darstellt. Das Museum wird von der Stadt Zamora geführt und der Eintritt ist frei.

GPS-Daten: N 41,49736° W 5,75421°

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020