Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Spanien / Cuacos de Yuste

Valle del Jerte

Von Plasencia kann man einen Ausflug ins La Vera Tal zum Kloster Yuste machen. Vor allem im Frühling, wenn die Kirschen blühen, lohnt sich der Abstecher auf der EX-203. Im Kloster Yuste hat Kaiser Karl V seinen Lebensabend verbracht. Karl V starb in Yuste am 21. Sept. 1558. In seinem an das Kloster angebauten Palast kann man seinen Audienzraum, sein Schlafzimmer und die Kirche besichtigen. Vom Bett aus hatte der Kaiser einen Blick durch die offene Tür auf den Hochaltar. Dieser stellt seine Familie dar, die Gott anbetet.

Karl wohnte in seinem kleinen Palast, hatte aber Kontakt zu den Mönchen im Kloster. Er hatte einst über 150 Berater und Diener mitgebracht. Vom Parkplatz des Klosters geht eine schmale aber gute Straße nach Garganta de Olla, einem kleinen alten Ort mit Bauwerken aus dem 16. und 17. Jhd. Die Kirche San Lorenzo ist aus dem 16. Jhd. Auch die Plaza Mayor ist sehenswert. Interessant sind die mächtigen Balkone.

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia - GNU-Lizenz für freie Dokumentation,

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org