Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Spanien / Plasencia

Plasencia Besonders Sehenswert

Plasencia, am Fluss Jerte im Zentrum des Obstgartens Spaniens gelegen, ist eine wunderschöne Stadt mit mittelalterlichem Flair. Die strategisch günstig Lage von Plasencia, am Ufer des Flusses Jerte und an der Ruta de la Plata, spiegelt sich im historischen Stadtkern wieder.

Plasencia war zuerst unter römischer und dann unter maurischer Herrschaft und wurde im 12. Jh. von Alfons VIII. zurückeroberte. Mit dem Zuzog des Adel entwickelte sich die Stadt. Prachtvolle Paläste, Herrenhäuser und bedeutende Sakralbauten entstanden und bilden heute ein einzigartiges Denkmalensemble.

besonders Sehenswert sind:
  • die Reste der Stadtmauer mit ihren Türmen und Toren, besonders das Sonnentor (Puerta del Sol) und die Santa-María-Pforte
  • die Plaza Mayor im Zentum des Stadt
  • die Alte Kathedrale aus dem 13. Jh.
  • die Neue Kathedrale mit ihrem Museum
  • die Kirchen San Nicolás, San Martín, San Salvador und San Pedro
  • der Monroy-Palast
  • der Palast der zwei Türme
  • der Bischofspalast gegenüber der Kathedrale
  • der Carvajal-Girón-Palast
  • der Palast der Marqueses de Mirabel mit seinen berühmten hängenden Gärten
  • das Völkerkundliche Textilmuseum Perez Enciso
  • das Kloster Santo Domingo (15. bis 17. Jh.),heute das Parador-Hotel
  • der „Viehmarkt" aus uralter Zeit, jeweils dienstags auf der Plaza Mayor, hier gibt es wenig Vieh, dafür aber Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte
  • der Markt der Kunsthandwerker der Region, ebenfalls am Dienstag an der Puerta del Sol
  • am ersten Dienstag im August findet das Fest "Martes Mayor" statt, bei dem man in die Zeit zurückversetzt wird, als die Ruta del Plata noch eine der wichtigsten Straßen Europas und der Welt war


Die typischen kulinarischen Spezialitäten sind Kartoffelsuppe, Pucherete de Perdiz (Eintopf mit Rebhuhnfleisch), Lammlendchen mit Honig, Feigenkompott, die typischen Migas, die leckeren Pilzgerichte, marinierten Speisen, gebratene oder gekochte Forelle, Zickleinfleisch, iberischer Schinken, Käse aus La Serena und Kirschen aus dem Jerte-Tal.
Betritt man die Altstadt durch die Puerta del Sol und folgt der gleichnamigen Straße, so findet man eine Vielzahl von Tavernen und Restaurants, in denen man Produkte der Region genießen kann.

Umgebung von Plasencia:
Plasencia bezeichnet man als das Tor zur Tierra de las Maravillas (Land der Wunder). Einen Abstecher in die Täler Valle de Jerte und Valle de la Vera, in die Las-Hurdes-Region oder in die gebirgige Serranía de Gata sind empfehlenswert. Die Kirschblütenzeit im Frühjahr verzaubert die Landschaft.

Ausflüge in die Umgebung:

Tour zum Jerte:
Von Plasencia fährt man in nördlicher Richtung auf der N-630 bzw E 803 nach Hervas im Ambroz-Tal. Hier sollten Sie das wunderbaren Judenviertel und den Kirchen Santa Maria und Santa Maria de la Asunción de las Aguas Vivas besuchen und auf dem Marktplatz "almendras garrapiñadas" ( kandierte Mandeln) probieren.Von Hervas fährt man auf der CC-102 über zwei Pässe, den naturlandschaftlich schönen Puerto de Honduras in das Jerte-Tal. Auf der N-110 in nördlicher Richtung kommt man ganz in der Nähe von Tornavacas an die Quelle der Jerte. Zurück auf der N-110, Richtung Plasencia, fährt man durch Schluchten mit kristallklare Gewässer bis nach Cabezuela del Valle. Hier ist der säulengesäumten Platz und die Kirche San Miguel sehenswert.Einige Kilometer von der N-110 entfernt in östlicher Richtung kommt man über die CC-17 nach Piornal. Von hier aus hat man die beste Aussicht auf Cáceres.
Zurück auf die N-110 führt nach rechts die CC-51 zum Dorf El Torno. Hier können Sie Kirschwasser, Kirschlikör oder andere Orujos (starke Schnäpse) kaufen, die alle aus den Früchten der Region hergestellt werden.

Informationen:
Fremdenverkehrsbüro: Plaza de la Torre de Lucía, s/n - 10600 Plasencia (Cáceres)
Tel. +34 927017840 Fax: +34 927017841; email: otplasencia@eco.juntaex.es

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Lageplan

Anzeigen



© 2009 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020