Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/26430657Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.booking.com/city/de/bad-urach.html?aid=325020

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Bad Zwischenahn

Der Spieker

Der Spieker hat seinen Namen von "Speicher". In diesem Gebäude wurde neben der Lagerung von Getreide auch gebacken und gebraut. Wie alle anderen Gebäude ein Fachwerk aus Eichenholz auf Granitfindlingen aufgebaut. Durch eine Querwand von Fachwerk, hier ausgemauert, sonst aber auch häufig gezäunt, wird der untere Raum des Hauses in zwei Hälften geteilt, in Back- und Brospieker (Brauspeicher) . Links ist der Brau-Spieker, rechts der Back-Spieker. Jede Hälfte hat eine besondere Außentür, beide Türen sind alten Spiekertüren nachempfunden. Schlösser und Beschläge sind Originale. Im Backspieker wurde der Teig für das Schwarzbrot hergestellt und im an den Garten anschließenden Backofen gebacken. Im zweiten Raum, dem Brauspeicher, wurde früher obergäriges Bier gebraut. Das Bier wurde in blanken zinnernen Kannen gereicht und im Winter warm als "Heet un Sööt" (Heißes und süßes Bier) getrunken. Tischreservierung im Restaurant, Tel. 04403/23 2



©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung von Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit





Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020