Anzeige

ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=23811362Produkt-Deeplink%3C/a%3E www.globetrotter.org

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Spanien / Madrid

Centro de Arte Reina Sofia

Das Gebäude des Museums wurde im 16. Jh. von König Philipp II. als San Carlos Krankenhaus gegründet und von den Architekten Jose de Hermosilla and Francisco Sabatini erbaut. Im 18. Jh. kamen die Bauarbeiten mit dem Tod König Karls III. zunächst zum Erliegen, wurden dann aber nach den ursprünglichen Plänen vollendet. In der Zeit bis 1965 folgten Erweiterungen und Modifikationen, bis das Gebäude einem Brand zum Opfer fiel.

Genießen Sie weitere Impressionen

Als nationales Monument von historischem und künstlerischem Wert begannen 1980 die Restaurationen und 1986 konnte das Museum Centro de Arte Reina Sofia eröffnet werden. Am 10. September 1992 wurde die permanente Ausstellung von König Carlos und Königin Sofia eingeweiht.

Das Museum präsentiert 16.200 Ausstellungsstücke des 19. Jh. bis zur Gegenwart. Gezeigt werden Gemälde, Fotographien, Installationen, Dekorationsartikel und Exponate der Architektur.

Das bedeutendste Werk ist das Gemälde "Guernica", das Pablo Picasso, nach der Bombardierung der baskischen Stadt Guernica im Spanischen Bürgerkrieg, gemalt hat.


Informationen:
Santa Isabel, Metro L1: Atocha
Mo-Sa 10-21, Di geschlossen, So 10-14:30 h

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit





Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/