Anzeige

www.booking.com/city/de/leipzig.html?aid=325020 www.amazon.de/gp/product/3831717370?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3831717370 www.amazon.de/gp/product/3829711832?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3829711832 www.amazon.de/gp/product/3800319179?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3800319179 www.amazon.de/gp/product/3492275605?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3492275605 www.amazon.de/gp/product/3829704720?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3829704720 www.amazon.de/gp/product/3932900898?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3932900898 www.amazon.de/gp/product/3899054717?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3899054717 www.amazon.de/gp/product/386153634X?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=386153634X www.globetrotter.org www.amazon.de/gp/product/3834207454?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3834207454 ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Leipzig

Auerbachs Keller

Das berühmteste Restaurant der Stadt zieht seit 1530 die Besucher an. Hier speist man dank Goethes berühmtestem Werk “Faust” in einem einmaligen Ambiente, so dass nicht allein das Essen zum Erlebnis wird. Vielmehr lässt der Gast fasziniert die Gedanken schweifen angesichts der lebendigen Historie, die in diesem unterirdisch gelegenen Gasthaus spürbar wird. Schon in der Mädler Passage laden Mephisto und Faust als Bronzefiguren, geschaffen vom Maler und Bildhauer Mathieu Molitor, in die traditionsreiche Gaststube. Fausts Schuh zu berühren, bringt übrigens angeblich Glück. Im Restaurant rufen Wandgemälde und eine von der Decke hängende Skulptur “Walpurgisnacht” Szenen aus Goethes Drama in Erinnerung.

Genießen Sie weitere Impressionen

Seit Jh.en wird fabuliert von dem sagenumwobenen Ritt des “Schwarzkünstlers” Heinrich Faust auf einem Weinfass in Auerbachs Keller, den der Leipziger Maler Andreas Brettschneider im Jahre 1625 auf einer Holztafel festhielt. Seit Goethe sie in seinem Werk verwandte, ist diese Szene unsterblich geworden. Die Geschichten, die der Kellermeister heute allabendlich erzählt, locken zahlreiche Touristen aus dem In- und Ausland.
Natürlich konnte Goethe nur durch engagierte Eigenrecherche den Geist dieses Ortes verinnerlichen und so ist es nicht verwunderlich, wenn Zeitgenossen zu berichten wissen, der Dichter sei als Student recht häufig und mit gutem Durst dort anzutreffen gewesen. Übrigens hatte der Keller eine unterirdische Verbindung zur Universität, die etlichen Professoren einen diskreten Rückzug nach durchzechter Nacht ermöglicht haben soll.
Anfang der 90er Jahre floss ein beträchtlicher Teil der Investitionen zur Restaurierung der Mädler Passage in die Sanierung des berühmten Gasthauses. Unter anderem wurden historische Wandbilder originalgetreu wiederhergestellt.


Informationen:
Auerbachs Keller, Grimmaische Strasse 2-4, 04109 Leipzig
Tel.:+49 (0)341 - 21610-0; Fax:+49 (0)341 - 21610-11; eail:info@auerbachs-keller-leipzig.de

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit





Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/