Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Armenien

Der Süden - Land der hohen Berge, Wälder und Seen

Über den 2344 m hochgelegene Vorotanpass gelangt man in das Hochgebirge der Provinz Junikhs, es ist das Land der hohen Berge, Wälder und Seen:

Genießen Sie weitere Impressionen



Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Im Folgenden finden Sie nur spezielle für diese Rundreise ausgewählte Sehenswürdigkeiten. Sollten Sie zu den einzelnen Städten mehr Informationen wünschen, so klicken Sie auf den Städtenamen und alle verfügbaren Informationen erscheinen zur Auswahl für Ihren Urlaubsplaner.

Sissian

Sissian

Sissian liegt auf beiden Seiten des Worotan-Flusses in sechs Kilometer Entfernung südlich der Fernstraße Jerewan – Meghri.... mehr

Zorakarer oder Karahundsch Besonders Sehenswert

Zorakarer oder Karahundsch ist ein bronzezeitliches Gräberfeld mit antiker Siedlung nahe der Stadt Sissian.... mehr

Fürstengrabmal von Aghitu Besonders Sehenswert

Das bedeutendste Monument im Dorf ist ein ungewöhnlicher Grabbau, der in das 6. oder 7. Jh. datiert wird, also noch vor der Entwicklung der für die armenisch-christliche Erinnerungskultur bedeutsamen Chatschkare entstand.... mehr

Kloster Vorotnavank Besonders Sehenswert

Vorotnavank ist ein ehemaliges Kloster der Armenisch-Apostolischen Die älteste Kirche ist die Stephanuskirche (Surb Stephanos), sie wurde im Jahr 1000 fertiggestellt.... mehr

Vorotnaberd

Vorotnaberd ist die Ruine einer Festung, deren Ursprünge möglicherweise bis in vorchristliche Zeit zurückreichen.... mehr

Goris

Goris

Goris, ein Stadt in der armenischen Provinz Sjunik, liegt in einem Talkessel des Flusses Vararak, umgeben von hohen Sandsteinbergen. Charakteristisch für die Stadt ist ein schachbrettartiger Straßenverlauf.... mehr

Chndsoresk und die Höhlenwohnungen in der Umgebung Besonders Sehenswert

Chndsoresk, ist ein Dorf in der südarmenischen Provinz Sjunik östlich von Goris. Ein malerisches Tal unterhalb des Dorfes ist wegen seiner bizarren Felsformationen und zahlreichen Höhlen... mehr

Kloster Tatew Besonders Sehenswert

Kloster Tatew ist ein im Jahr 895 gegründetes armenisch-apostolisches Kloster im Süden Armeniens. Es ist eines der bedeutendsten Architekturdenkmäler des Landes.... mehr

Kapan

Festung von Halidzor

Halidzor wurde ursprünglich im 17. Jh. gebaut, um als Nonnenkloster zu dienen. Es diente später als Festung für den Melik Parsadanian Familie für kurze Zeit.... mehr

Vahanavankh Besonders Sehenswert

Vahanavank is a 10th-11th century Armenian monastic complex located approximately 5 kilometers west of the town of Kapan, situated at the foot of Tigranasar mountain along the right bank of the Voghdji River.... mehr

Meghri

Meghri

Meghri ist eine Stadt in der südarmenischen Provinz Sjunik unweit der Grenze zum Iran.... mehr



Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org