Anzeige

www.amazon.de/gp/product/3770133854/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3770133854 www.amazon.de/gp/product/383171651X/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=383171651X www.amazon.de/gp/product/3492253075/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3492253075 www.diwantours.com www.amazon.de/gp/product/3897941368/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3897941368

Traumhafte Rundreisen / Asien / Iran

Nordiran - Von Tabris nach Ray Besonders Sehenswert

Diese Tour (1450 km) führt entlang des nördlichen Teils der Seidenstraße von Khor nach Yazd. Neben verschiedenen Weltkulturerbe – Stätte sind traditionelle Tiermärkte, eine Festung aus Sassanidischer Zeit, eine Moschee aus ilkhanidischer Zeit, historische Stadttore, Karawansereien, Tehran und diealte persische Hauptstadt in traumhafter Landschaft zu entdecken.

Genießen Sie weitere Impressionen




Hinweis: Diese Rundreise ist kombinierbar mit:

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Im Folgenden finden Sie nur spezielle für diese Rundreise ausgewählte Sehenswürdigkeiten. Sollten Sie zu den einzelnen Städten mehr Informationen wünschen, so klicken Sie auf den Städtenamen und alle verfügbaren Informationen erscheinen zur Auswahl für Ihren Urlaubsplaner.

Tabriz - Tabris

Tabriz - Täbris Besonders Sehenswert

Tabriz oder Täbris gilt als eines der größten, kulturellen Zentren von Aserbaidschan.... mehr

Bazar von Tabriz Besonders Sehenswert

Die Tradition des Basars von Tabriz geht bis ins 15. Jh. zurück.... mehr

Friedhof aus der Eisenzeit Besonders Sehenswert

Friedhof aus der Eisenzeit... mehr

Haidarzadeh Haus Besonders Sehenswert

Haidarzadehs Haus ist ein historisches Herrenhaus in Maghsoudieh.... mehr

Kabud-Moschee oder Blaue Moschee Besonders Sehenswert

Die Kabud-Moschee oder Blaue Moschee wurde 1465 im Auftrag von Chatun Dschan Begun, der Frau von Dschahan Schah erbaut.... mehr

Aserbaidschan Museum Besonders Sehenswert

Das Aserbaidschan Museum oder Tabriz Museum ist eines der bedeutendsten Museen für Archäologie und Anthropologie des Iran.... mehr

Zanjan

Zanjan - Zandschan Besonders Sehenswert

Die Stadt Zanjan soll im 3. Jh. von dem Sassanidenkönig Ardashir I. gegründet worden sein.... mehr

Oljeitu-Mausoleum Besonders Sehenswert

Das Oljeitu-Mausoleum stammt aus dem 14. Jh. und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.... mehr

Rasht

Bergdorf Masuleh Besonders Sehenswert

Das traditionelle Bergdorf Masuleh wurde in die Liste der UNESCO als schützenswertes Kulturerbe aufgenommen.... mehr

Rudkhan-Festung Besonders Sehenswert

Die Rudkhan-Festung, persisch Ghaleh Rudkhan, ist eine mittelalterliche Befestigung in der Provinz Gilan im nördlichen Iran. Sie liegt 25 km südwestlich der Stadt Foman.... mehr

Lahijan

Lahidschan

Lahidschan, auch Lahijan oder Lahidjan, ist wegen seiner vielen Teeplantagen gilt Lahidschan als die Stadt „des grünen Teppichs“.... mehr

Schrein des Zahed Gilanis

Scheich Zahed Gilani, mit vollem Namen Tadsch Al-Din Ibrahim ibn Rushan Amir Al-Kordi Al-Sanjani war ein islamischer Mystiker und Großmeister des nach ihm benannten Sufiordens Zahediyyeh.... mehr

Qazvin

Qazvin Besonders Sehenswert

Qazvin oder Ghazwin, alte deutsche Schreibweise: Kaswin, war von 1548 bis 1598 Hauptstadt des Safawiden-Reiches war.... mehr

Basar von Qazvin Besonders Sehenswert

Zur großen Basaranlage gehört die Al-Nabi Moschee ebenso wie eine große Anzahl von Lagerhäusern, ehemalige Karawansereien und Markthallen. Bereiche des Basars sind renoviert und zeigen wieder die Schönheit der früheren Ziegelornamente.... mehr

Karawanserei von Sad al-Saltaneh Besonders Sehenswert

Die Karawanserei von Sad al-Saltaneh oder auch Sad ol-Saltaneh ist eine nach ihrem Bauherren benannte Karawanserei. Sie wurde während der Kadscharendynastie erbaut und ist eine der besterhaltenen städtischen Karawansereien des Iran.... mehr

Pavillon Chehel Sotun Besonders Sehenswert

Der Pavillon Chehel Sotun, auch Kakh-e Chehel Sotun, Chehel Sotoon oder Vierzigsäulenpalast ist ein safawidischer, zweistöckiger Gartenpalast aus dem frühen 16. Jh..... mehr

Meimoon Ghaleh

Meimoon Ghaleh ist eine Burgruine, die im Süden der Stadt Qazvin. Die Ruine liegt in der Stadt Qazvinund belegt ein Areal von 5000 m².... mehr

Stadttore von Qazvin

Die Stadttore von Qazvin sind weitestgehend nicht mehr erhaltene. Sie stammten teilweise aus der Kadscharenzeit und es gab ursprünglich neun dieser Tore. Heute sind zwei davon noch erhalten.... mehr

Freitagsmoschee - Jame-Moschee Besonders Sehenswert

Die Freitagsmoschee in Qazvin, auch Masjid-e-Jameh Atiq Qazvin, ist eine der ältesten Moscheen im Iran.... mehr

Imamzadeh Hossein Besonders Sehenswert

Das Imamzadeh Hossein, auch Emamzadeh-ye Hossein, ist die Grabmoschee eines Sohnes des 8. Imam Ali ibn Musa ar-Rida („Hazrat-e Reza“), das in der Mitte des 16. Jhs. vom Safawiden-Schah Tahmasp I. erbauten Wallfahrtszentrums.... mehr

Heydarieh-Madrasa

Die Heydarieh-Madrasa, auch Madreseye Haydar, oder: Heidarieh-Moschee ist eine Koranschule in der iranischen Stadt Qazvin aus dem frühen 12. Jh..... mehr

Alamut-Tal und Bergfestung Besonders Sehenswert

Alamut ist eine heute in Ruinen liegende Bergfestung in Dailam. Die Festung wurde laut Hamdallah Mustaufi im Jahre 840 in 2100 Metern Höhe von Wahsudan ibn Marzuban aus der Dynastie der Dschustaniden von Dailam auf einem Felsen errichtet.... mehr

Festung Lambesar

Lambesar ist die dritte bedeutende Festung im Alamut- bzw. Shahrud-Tal.... mehr

Karaj

Karaj, Karadsch

Karadsch – Karaj - liegt auf 1300 m Höhe am Fuße des Elburs-Gebirges und ist heute durch die Expansion Teherans zu einem Vorort der Hauptstadt geworden. Doch die Stadt selber wird seit der Bronzezeit bewohnt.... mehr

Tehran - Teheran

Tehran - Teheran Besonders Sehenswert

Teheran liegt südlich des Elburz-Gebirges und des Kaspischen Meeres und ist die Hauptstadt des Irans und der gleichnamigen Provinz.... mehr

Golestanpalast Besonders Sehenswert

Der Golestanpalast ist der einstige Regierungspalast der Kadscharen in Teheran.... mehr

Azadi-Monument Besonders Sehenswert

Das Azadi-Monument - das Freiheitstor - erinnert an die Unabhängigkeit von fremder Machtherrschaft.... mehr

Saadabad-Palastkomplex Besonders Sehenswert

Der Saadabad-Palast war die Sommerresidenz des letzten Shah.... mehr

Iranisches Nationalmuseum Besonders Sehenswert

Das Iranische Nationalmuseum, oder Müze-ye Melli-ye Iran, oder Muze-ye Iran-e Bastan ist ein archäologisches und historisches Museum in Teheran.... mehr

Niavaran-Palastkomplex

Der Niavaran-Palastkomplex ist ein etwa elf Hektar großes, parkähnliches Gelände im Stadtteil Niavaran im höher gelegenen Nordosten Teherans.... mehr

Imam-Chomeini-Moschee

In der Nähe des Basars und des Golestanpalastes liegt die Imam-Chomeini-Moschee, durch die der Besucher durch vier enge Durchgänge in den Hof im Inneren mit den vier Eingangsportalen gelangt.... mehr

Kronjuwelenmuseum Besonders Sehenswert

Besonders erwähnenswert ist das Kronjuwelenmuseum in der Nationalbank.... mehr

Iranisches Teppichmuseum

Das Iranische Teppichmuseum, neben dem Laleh-Park in Teheran gelegen, zeigt Perserteppiche aus dem Iran vom 17. Jh. bis heute.... mehr

Museum für Zeitgenössische Kunst

Das Teheraner Museum für Zeitgenössische Kunst, persisch Muzeh-ye Honarha-ye Moasser-e Tehran, ist ein Museum im Zentrum von Teheran und liegt im Laleh-Park.... mehr

Reza Abbasi-Museum

Das Reza-Abbasi-Museum ist ein Museum in Teheran mit Exponaten ab dem 2. Jtd. v. Chr. bis zum Ende der Kadscharenregentschaft im 20. Jh..... mehr

Cinema Museum - Ferdows Garden

Ferdows Garden, persich Baq e Ferdows is a historical complex in Tajrish, Shemiran, Northern Tehran, between Zafaraniyeh and Jafar Abad.... mehr

Ray - Sahr-e Ray

Ray historische Haupstadt Persiens Besonders Sehenswert

Die ehemalige nordpersische Ruinenstadt und jetzige Industriestadt Sahr-e Ray liegt etwa 15 km südlich der iranischen Hauptstadt Teheran... mehr

Fath Ali Shah Felsinschrift Besonders Sehenswert

Fath Ali shah Felsinschrift befindet sich an der Cheshmeh-Ali Quelle in Rey.... mehr

Schah-Abdol-Azim-Schrein Besonders Sehenswert

Der Schah-Abdol-Azim-Schrein ist ein schiitisches Heiligtum in Ray, ca. 15 km südlich von Teheran.... mehr

Tughrul Tower Besonders Sehenswert

Tugrul Tower, auch Toghrul, Tughrol, oderr Tughrul ist ein Turm aus dem 12. Jh. Und liegt in der Nähe vob der Rashkan Festung.... mehr

Cheshmeh-Ali Quelle

Cheshmeh-Ali, deutsch: Ali-Quelle, ist eine Quelle und ein historisch bedeutsamer Ort im Norden von Ray. Die Quelle wird zur Reinigung von Teppichen genutzt.... mehr

Rashkan Festung

Die Rashkan Festung war eine Festung aus Sandstein und wurde zur Zeit der Herscher gebaut. Heute ist nur noch eine Ruine erhalten.... mehr

Chomeini-Mausoleum Besonders Sehenswert

Das Chomeini-Mausoleum beherbergt das Grab des schiitischen Ajatollah Ruhollah Chomeini sowie das von Khadijeh Saqafi, seiner Ehefrau, die 2009 starb und Ahmad Chomeini, seinem zweiten Sohn, der 1995 starb.... mehr



Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020