Anzeige

www.globetrotter.org

Traumhafte Rundreisen / Europa / Türkei

Von Rize zum Berg Ararat Besonders Sehenswert

Diese Reise führt von der Schwarzmeerküste durch den Naturpark Kackar Dagi durch das Tal des Coruh zum türkisch, georgisch und armenische Grenzgebiet. Diese Region ist geprägt von einer Vielzahl an koptischen und armenischen Kirchen und Klöster. Das Ziel wird der Berg Ararat sein und den in der Nähe gelegenen Ishak-Pascha-Palast.

Genießen Sie weitere Impressionen





Hinweis:
Diese Rundreise ist kombinierbar mit:

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Lageplan

Im Folgenden finden Sie nur spezielle für diese Rundreise ausgewählte Sehenswürdigkeiten. Sollten Sie zu den einzelnen Städten mehr Informationen wünschen, so klicken Sie auf den Städtenamen und alle verfügbaren Informationen erscheinen zur Auswahl für Ihren Urlaubsplaner.

Rize

Rize

Rize ist zugleich die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die Stadt selber hat dem Touristen relativ wenig zu bieten, doch das Hinterland ( Kackar Gebirge ) ist in den letzten Jahren zu einem beliebten Treckingziel aufgestiegen.... mehr

Zil Kale Kalesi Besonders Sehenswert

Die beeindruckende Burganlage Zil Kale liegt ca. 40 km südöstlich von Rice im Tal des Firtina Flusses.... mehr

Naturpark Kackar Dagi Besonders Sehenswert

In wunderschöner Landschaft liegt der Kackar Dag? mit 3932 m der höchste Gipfel des Ostpontischen Gebirges im Nordosten der Türkei.... mehr

Erzurum

Ösk Vank Kloster Besonders Sehenswert

Ösk Vank , türkisch, auch Öskvank, „Ösk-Kloster“, ist ein aus dem 10. Jh. stammendes ehemaliges Kloster des mittelalterlichen georgischen Königreichs Tao-Klardschetien.... mehr

Haho-Kloster Besonders Sehenswert

Haho-Kloster ist das aus dem 10. Jh., ehemals berühmteste Kloster des mittelalterlichen georgischen Königreichs Tao-Klardschetien.... mehr

Tortum Kale

Tortumkale ist eine Festung aus georgischer Zeit im gleichnamigen Dorf... mehr

Artvin

Borcka Karagöl Tabiat Parki

Der Borcka Karagöl Tabiat Parki mit dem so genannten - Schwarzen See - liegt in einem Naturschutzgebiet ca. 30 km östlich von Borcka.... mehr

Kirche des Klosters Ishan Besonders Sehenswert

Die Kirche des Klosters Ishan wird z. Z. (2015) vollständig renoviert und kann nicht von innen besichtigt werden.... mehr

Barhal Klosterkirche Besonders Sehenswert

Barhal, auch Altiparmak, Parhal; ist ein Bergdorf am Südhang des Ostpontischen Gebirges im Nordosten der Türkei. Die heute als Moschee genutzte Kirche von Barhal (Barhal Kilisesi) ist eine ehemalige Klosterkirche... mehr

Dörtkilise Besonders Sehenswert

Dörtkilise (türkisch, „vier Kirchen“, ist eine ehemalige georgische Klosterkirche aus dem 10. Jh. im Nordosten der Türkei. Die gut erhaltene Ruine gehörte zusammen mit anderen Baudenkmälern... mehr

Yeni Rabat Besonders Sehenswert

Yeni Rabat, auch Rabat, ist eine vermutlich aus der ersten Hälfte des 11. Jhs. stammende Kirchenruine eines ehemaligen Klosters des mittelalterlichen georgischen Königreichs Tao-Klardschetien in der heutigen nordosttürkischen Provinz Artvin.... mehr

Festung von Ardanuc

Ardanuc ist eine Stadt in der türkischen Provinz Artvin im Nordosten des Landes. Zwischen 180 v. Chr. und 387 n. Chr. gehörte Ardanuc als Provinz Gugark zum Königreich Kleinarmenien.... mehr

Dolishane Kloster - Dolishane Kilisesi Besonders Sehenswert

Dolishane ist ein aus dem 10. Jh. Stammendes ehemaliges Kloster des mittelalterlichen georgischen Königreichs Tao-Klardschetien in der heutigen nordosttürkischen Provinz... mehr

Kloster Opiza

Opiza ist die Ruine des ältesten Klosters des mittelalterlichen georgischen Königreichs Tao-Klardschetien in der heutigen nordosttürkischen Provinz Artvin.... mehr

Chandsta Kloster

Chandsta türkisch Porta, ist die Ruine eines mittelalterliches Klosters des georgischen Königreichs Tao-Klardschetien in der heutigen nordosttürkischen Provinz Artvin.... mehr

Tbeti Besonders Sehenswert

Tbeti ist die Ruine einer mittelalterlichen Kathedrale auf dem Gebiet des ehemaligen georgischen Königreichs Tao-Klardschetien in der heutigen nordosttürkischen Provinz Artvin... mehr

Kars

Kars

Kars ist eine Garnisonsstadt liegt im Nordosten Anatoliens.... mehr

Kathedrale von Kars - Heilige-Apostel-Kirche

Die Kathedrale von Kars, türkisch Havariler Kilisesi), auch bekannt als Heilige-Apostel-Kirche, ist eine armenische Kirche aus dem 10. Jh. in Kars.... mehr

Kars Kalesi

The Castle of Kars is a former fortification located in Kars, Turkey. It is also known under the names "Central Castle", "Inner Castle" or "Citadel".... mehr

Ani - Historische Stadt Besonders Sehenswert

Ani ist eine seit mehr als drei Jahrhunderten verlassene und heute in Ruinen liegende ehemalige armenische Hauptstadt.... mehr

Piste von Ani nach Digor

Piste von Ani nach Digor... mehr

Kloster von Horomos

Das Kloster von Horomos ist ein ruinöser armenischer Klosterkomplex aus dem 10. Jh., etwa 15 km nordöstlich von Ani nahe der armenischen Grenze.... mehr

Chtsgonk-Kloster

Das Chtsgonk-Kloster „Fünf-Kirchen-Kloster“ ist ein ab dem 10. Jh. erbauter armenischer Klosterkomplex aus fünf Kirchen, die bis zum 13. Jh. im damaligen Bagratidenkönigreich von Ani ausgebaut wurden.... mehr

Kathedrale von Mren

Die Kathedrale von Mren ist eine im 7. Jh. erbaute armenische Kirche im Landkreis Digor der Region Kars in der Türkei. Sie wurde während des Türkisch-Armenischen Kriegs 1920 geplündert und zerstört.... mehr

Igdir

Bagaran

Der historische Ort lag nahe der Einmündung des im äußersten Nordwesten Armeniens entspringenden Achurjan in den Aras, der in südöstlicher Richtung weiterfließt und zusammen mit dem Achurjan die Grenze beider Länder bildet.... mehr

Surreale Bergwelt

Rote Berge... mehr

Salzstollen in Tuzluca

Salzstollen in Tuzluca... mehr

Historische Karawanserei

Schöne restaurierte Karawanserei... mehr

Igdir

Igdir, nach der antiken Stadt auch Tsolakert, ist eine Stadt im äußersten Osten der Türkei, an der Grenze zu Armenien. Die Umgebung von Igdir gehörte in urartäischer Zeit vermutlich zu Erekua.... mehr

Dogubeyazit

Kunstgewerbe Zentrum

Kunstgewerbe Zentrum - Teppiche und Kelims... mehr

Ishak-Pascha-Palast - 1. Innenhof Besonders Sehenswert

Der Ishak-Pascha-Palast ist ein zwischen 1685 und 1784 erbauter burgähnlicher Palast des osmanischen Emirs von Dogubeyazit Colak Abdi Pasa und seines Sohnes ?shak Pasa II.... mehr

Ishak-Pascha-Palast - 2. Innenhof - Repräsentationsbereich Besonders Sehenswert

Ein hohes, schlichtes Tor öffnet sich zum 2. Innenhof mit dem Selamik, dem Repräsentationsbereich und der Moschee.... mehr

Ishak-Pascha-Palast - 3. Privatbereich und Harem Besonders Sehenswert

Ein mit floralen Ornamenten geschmücktes Tor führt in den privaten Bereich des Palastes und in den Harem.... mehr

Alt Beyazit

Alt Beyazit... mehr

Landestelle der Arche Noah Besonders Sehenswert

Landestelle der Arche Noah... mehr

Meteor Cukuru - Meteor Krater

Meteor Cukuru - Meteor Krater... mehr

Ararat Besonders Sehenswert

Der Berg Ararat ist ein ruhender Vulkan im Ararathochland in Ostanatolien nahe der Grenze zu Armenien und dem Iran.... mehr



Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020